Behörde
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung
STAND 58
#GuteChancen #TollesTeam #SichererArbeitsplatz #Homeoffice
Als Schüler kann ich hier starten mit:

 Mittlere Reife

Angebot:

 Ausbildung

Bewerbungstipp:
Unsere Ausschreibungsfrist läuft noch bis zum 14.10.2020 - Bewerbungen an ausbildung@ble.de
  • Fachinformatiker - Anwendungsentwicklung (m/w/d)
  • Fischwirt (m/w/d)
  • Schiffsmechaniker (m/w/d)
  • Verwaltungsfachangestellter (m/w/d)

Die Ausbildung in der BLE und ihren Vorgängerinstitutionen hat eine lange Tradition. Momentan befinden sich durchschnittlich 36 junge Menschen in einer Ausbildung in der Zentrale, den Außenstellen oder auf den Schiffen der BLE. Sie absolvieren in drei Jahren eine abwechslungsreiche und gut organisierte Ausbildung. In einem Rotationssystem durchlaufen Sie verschiedene Fachbereiche, in denen Sie je nach Bedarf zwischen einem und drei Monaten eingesetzt werden. Sie werden so eingesetzt, dass ihnen im Rahmen eines kooperativen Führungsstils von erfahrenen Unterweiserinnen und Unterweisern sämtliche Inhalte der entsprechenden Ausbildungsordnung und Ausbildungsrahmenpläne vermittelt werden. Dazu erhalten sie ein persönliches Notebook, mit dem sie flexibel an verschiedenen Arbeitsplätzen einsetzbar sind. Im Rahmen der Pandemieregelungen ist auch ein Ausbildungseinsatz im Homeoffice möglich.

Was Sie erwartet? Eine moderne Behörde mit einem bunten Mix aus Menschen, die vielfältige öffentliche Aufgaben wahrnehmen. Landwirtschaft und Ernährung, Fischerei und Verbraucherschutz, Forschung und Aufklärung– all das sind unsere Themen.

Herr Oliver Schmidt
Ausbildungsleiter
E-Mail: Oliver.Schmidt@ble.de
Telefon: 0228 6845-3740

Findest Du diesen Aussteller interessant?